JobRad Leasing | JP-ebikes.de

MACHEN SIE IHR JEEP E-BIKE ZUM DIENSTRAD

Diensträder erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da immer mehr Menschen sich Alternativen zum Dienstwagen wünschen. Dies hat verschiedene Gründe. Hauptsächlich spielen jedoch Umwelt-, Gesundheits- und Lifestyle-Aspekte eine wichtige Rolle. Von einem attraktiven Angebot an Diensträdern profitieren aber nicht nur Mitarbeiter: In Sachen Recruiting und Mitarbeiterbindung können Arbeitgeber mit Diensträdern richtig punkten! Und auch für Selbständige lohnt sich ein Dienstrad, denn die Leasingraten sind als Betriebsausgabe voll absetzbar.

Ähnlich wie bei Dienstwagen gibt es zwei Möglichkeiten, wie der Arbeitgeber seinen Mitarbeitenden ein Dienstrad zur Verfügung stellen kann: JobRad per Gehltsumwandlung oder JobRad als Gehaltsextra.

Durch die neue 0,25%-Regel wird E-Bike Leasing steuerlich bevorteilt.


Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden – mit Ihrem Jeep E-Bike und JobRad liegen Sie goldrichtig:

Sie müssen einfach nur Ihr Wunsch-Bike wählen und wir kümmern uns um den Rest.

In wenigen Schritten zum Jeep Dienstrad

Der Weg zu Ihrem JobRad ist kurz:


1. JobRad-Rahmen- & Dienstleistungsvertrag

Fragen Sie in der Personalabteilung nach, ob Ihr Arbeitgeber bereits JobRad anbietet. Falls nicht, bitten Sie um Abschluss eines kostenfreien Vertrags mit JobRad. Sie können nun Ihr Wunschrad über Ihren Arbeitgeber leasen.

2. Registrierung

Registrieren Sie sich im meinJobRad-Portal.

3. E-Bike aussuchen

Suchen Sie sich auf JP-ebikes.de Ihr Wunsch-Bike aus, legen Sie es in den Warenkorb und wählen Sie die Bezahlart „JobRad“ (hierfür muss Ihr Arbeitgeber einen kostenfreien Rahmen- und Dienstleistungsvertrag mit JobRad abgeschlossen haben).

4. Angebot

Wir erstellen Ihnen im meinJobRad-Portal ein Angebot, welches Sie - ebenso wie den Überlassungsvertrag mit Ihrem Arbeitgeber - bestätigen müssen. Nach Prüfung und Freigabe durch Ihren Arbeitgeber und durch JobRad wird Ihr Rad bei uns bestellt.

5. Freigabe & Lieferung

Sobald Ihr Rad bestellt wurde, erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail und wir liefern Ihnen Ihr JobRad direkt vor die Haustür.


Jetzt Jeep E-Bike aussuchen und lossparen:


E-Bike Leasing: Vorteile für Mitarbeiter

Beim E-Bike Leasing erhalten Sie als Arbeitnehmer die Möglichkeit, ein E-Bike über Ihren Arbeitgeber zu beziehen. Neben positiven Effekten für Umwelt und Gesundheit können E-Biker mit Dienstrad bis zu 40% gegenüber einem Direktkauf sparen! Denn der geldwerte Vorteil, der Ihnen als Mitarbeiter durch die Bereitstellung eines Dienstrads entsteht muss seit 01.01.2020 mit nur noch 0,25% des Brutto-Listenpreises versteuert werden. Wenn sich Ihr Arbeitgeber mit weiteren Zuschüssen an Ihrem Dienstrad beteiligt, wird es noch günstiger für Sie!

Durch unsere Kooperation mit JobRad ist Ihr Dienstrad automatisch vollkaskoversichert und mit einer Mobilitätsgarantie versehen. Damit Sie rundum sorglos radeln können, wird Ihnen außerdem optional ein Inspektions- und Reparatur-Service geboten.

Und das Beste: Sie dürfen das Dienstrad nutzen, wann und wo auch immer Sie wollen.


Berechnen Sie Ihren steuerlichen Vorteil beim E-Bike Leasing gleich jetzt!

Machen Sie Ihr Wunsch-Bike zum Dienstrad!


E-Bike Leasing: Vorteile für Arbeitgeber

In Zeiten des Fachkräftemangels müssen sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber positionieren, um passende Talente anzuziehen. Diensträder sind dabei ein interessantes Mittel: In 2019 nutzten laut ZIV etwa 5,4 Mio. Personen ein Elektrofahrrad. Der Einsatz von Diensträdern kann jedoch auch zur Mitarbeiterbindung beitragen. Eine niedrige Fluktuation spart wiederum Rekrutierungskosten.

Außerdem steigen Mitarbeiter mit Dienstrad deutlich häufiger in den Sattel und bleiben fit. Als Arbeitgeber profitieren Sie von gesünderen Mitarbeitern, weniger Krankheitstagen und einem rollenden Werbeträger. 

Der Trend zum E-Bike ist seit Jahren ungebrochen und macht auch vor Firmenfuhrparks nicht halt. Mit dem Einzug von platzsparenden Diensträdern auf Ihrem Firmengelände können Kosten für PKW-Parkplätze eingespart werden.

Nicht zuletzt wirkt sich der Einsatz von Diensträdern auch positiv auf den Flottenverbrauch Ihres Unternehmens aus, die CO2-Bilanz Ihrer Flotte sinkt!

So einfach geht E-Bike Leasing für Arbeitgeber:

1. Vertrag

Schließen Sie einen kostenfreien Rahmenvertrag mit JobRad ab. Sie haben noch Fragen? Nach dem Vertragsabschluss legen Sie einen Account im meinJobRad-Portal an.

2. Kommunikation

Machen Sie JobRad im Unternehmen bekannt, nutzen Sie dafür einfach unser vorgefertigtes Dienstrad-Plakat.

3. Jeep E-Bike aussuchen

Ihre Mitarbeitenden suchen sich Ihr Jeep E-Bike bei JP-ebikes.de aus, lassen sich ein Angebot erstellen und dieses von uns im meinJobRad-Portal hochladen.

4. Prüfung

Sobald Ihr Mitarbeiter mit dem Angebot zufrieden ist und den unterschriebenen Überlassungsvertrag ebenfalls ins meinJobRad-Portal hochgeladen hat, prüfen Sie alle Dokumente und bestätigen den Antrag.

5. Freigabe & Lieferung

Sobald die Bestellung von JobRad geprüft und freigegeben wurde, wird das Jeep E-Bike bei uns bestellt und wir liefern das Dienstrad direkt bis vor die Haustür.

Profitieren Sie als Arbeitgeber von unserer volldigitalisierten und rechtssicheren Dienstrad-Lösung und präsentieren Sie Ihr Unternehmen umweltbewusst mit dem besonderen Jeep-Lifestyle:

Unsere Jeep JobRad-Bestseller: