Jeep E-Bikes jetzt neu in Deutschland, Österreich & Schweiz

<h2 style="text-align: justify;">Jeep Trekking E-Bike TLR 7001</h2> <div style="text-align: justify;">Zusammen mit <strong>FREIZEIT REVUE</strong> stellen wir Ihnen unser Jeep Trekking E-Bike TLR 7001 vor. Wenn Sie ein hochwertiges, leistungsstarkes und stylisches Trekking E-Bike suchen, kommen Sie an den Jeep Trekking E-Bikes nicht vorbei.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;">Jeep E-Bikes. Passt in Ihre Welt.</div>

Du sparst:

✔   FREIZEIT REVUE            600,- EUR

✔   GRATIS VERSAND            49,- EUR

Gesamtersparnis   649,- EUR

Modell auswählen

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. | Versand GRATIS

<h2 style="text-align: justify;">Jeep Trekking E-Bike TLR 7001, 26",&nbsp;Shimano Tourney 6-Gang Kettenschaltung, white</h2> <p>&nbsp;</p> <div style="text-align: justify;">Seit 1941 ist die Marke JEEPu00ae ein Symbol fu00fcr Freiheit und Leistungsfu00e4higkeit, entwickelt fu00fcr Spitzenleistung unter rauen Bedingungen. Die Produkte der Marke JEEPu00ae sind fu00fcr ein grenzenloses Leben geschaffen.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;">Du bist authentisch, enthusiastisch und immer bereit, der Welt zu begegnen, mit den Fu00fcu00dfen fest auf der Strau00dfe, im Schlamm oder auf dem hu00f6chsten Berggipfel. Und deshalb wurden Jeep E-Bikes entwickelt - um das Beste aus deinem Wunsch zu machen, die Welt, um dich herum zu erkunden und zu erleben.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;">Das Jeep Trekking E-Bike TLR 7001 zeichnet sich durch einen kraftvollen Motor und einen leistungsstarken Akku aus. Mit diesem E-Bike geht es auf grou00dfe Reise. Die Sitzposition kann zwischen komfortabel und sportlich liegen. Federelemente erzeugen ein angenehmes Fahrgefu00fchl, Befestigungsmu00f6glichkeiten fu00fcrs Gepu00e4ck sind eine sinnvolle Ergu00e4nzung. Schutzbleche und Licht sorgen fu00fcr die nu00f6tige Sicherheit im Strau00dfenverkehr.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;">Dank des 36 V u2013 10,4 Ah u2013 374,4 Wh integrierten Akkus, punktet das Jeep Trekking E-Bike TLR 7001 mit einer ordentlichen Reichweite. Als sportiver Fahrer kannst du dich auch bei lu00e4ngeren Strecken auf die Unterstu00fctzung des Xiongda 250 W Heckmotor freuen. Dieser bietet 40 Nm Drehmoment und bezwingt somit auch steile Berge. Dabei fu00fcgt sich der Motor elegant in das Design des Rahmens aus Aluminium ein, wodurch das Trekking E-Bike sportlich daherkommt. Die 26 Zoll Laufru00e4der sorgen fu00fcr den entsprechenden Fahrkomfort. Trekking E-Bikes sind echte Allrounder. Sowohl auf grou00dfen Touren als auch in leichtem Gelu00e4nde oder in der Stadt sind die Bikes dieser Kategorie zuhause und daher sehr beliebt. Zum schnellen Start werden die E-Bikes zu 90% vormontiert versendet.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Schaltung:</h3> <div style="text-align: justify;">Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind pragmatischer Natur. So ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch fu00fcr weniger technisch Versierte verstu00e4ndlich und du kannst dein Bike selbst reparieren und einstellen - so wie du es brauchst: Mechanische Schaltzu00fcge haben sich seit vielen Jahrzehnten bewu00e4hrt. Sie u00fcberzeugen nicht nur durch eine zuverlu00e4ssige Funktionsfu00e4higkeit, sondern auch durch die Mu00f6glichkeit, Reparaturen vor Ort oder in der heimischen Werkstatt einfach selbst durchzufu00fchren. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also mu00f6glichst unkompliziert haben mu00f6chte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Schaltwerk:</h3> <div style="text-align: justify;">Die Shimano Tourney 6-Gang Kettenschaltung bietet unerreichte Zuverlu00e4ssigkeit und eine einfache Bedienung. Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Fu00fchrungsrollen dafu00fcr, dass die Kette immer perfekt unter dem gewu00fcnschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeu00fcbte Fahrer selbst installier- und einstellbar. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Bremssystem:</h3> <div style="text-align: justify;"><div style="text-align: justify;">Wenn es schnell, steil oder lange bergab gehen soll, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen hierbei in einer ganz anderen Liga als bei Felgenbremsen. Dadurch findet man Scheibenbremsen mittlerweile auch vermehrt an Trekking, Renn- und Stadtru00e4dern. Die einzigen Nachteile sind das erhu00f6hte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, liegt mit Scheibenbremsen genau richtig.</div></div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Antriebsart:</h3> <div style="text-align: justify;"><div style="text-align: justify;">Die Kette ist seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Falt, City, Mountain oder Trekking- E-Bike - Kettenantriebe sind bei allen E-Bike Kategorien noch immer gang und gu00e4be. Die Gru00fcnde hierfu00fcr sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiu00df und simple Reparatur. Zudem lassen sich Ketten gu00fcnstig tauschen. Wer ein wenig auf Wartung achtet und hin und wieder etwas u00d6l auf die Kette gibt, der wird wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann problemlos viele Hundert Kilometer gefahren werden.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div></div> <h3 style="text-align: justify;">Elektroantrieb:</h3> <div style="text-align: justify;">Durch den tiefen Schwerpunkt fu00e4hrt sich das Jeep Trekking E-Bike TLR 7001 mit Xiongda 250 W Heckmotor sicher und spur stabil. Dabei kann man den Motor dank seiner harmonischen Laufruhe beinahe vergessen. Per Daumenschalter ku00f6nnen die verschiedenen Unterstu00fctzungsstufen ausgewu00e4hlt werden. 250 Watt bei 40 Nm Drehmoment stehen zur Verfu00fcgung, um selbst die steilsten Rampen zu bezwingen.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <div style="text-align: justify;"><h3 style="text-align: justify;">Display:</h3>Das LCD-Display zeigt Akkuladestand, die ausgewu00e4hlte Unterstu00fctzungsstufe, Uhrzeit, Geschwindigkeit, die zuru00fcckgelegte Strecke und die gesamte Anzahl an gefahrenen Kilometern des E-Bikes an.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Akku und Reichweite:</h3> <div style="text-align: justify;">Dank des 36 V - 10,4 Ah u2013 374,4 Wh integrierten Akkus punktet das Jeep Trekking E-Bike TLR 7001 mit einer ordentlichen Reichweite. Die Hersteller versuchen zwar mu00f6glichst realitu00e4tsnah anzugeben, wie viele Kilometer mit einer kompletten Akkuladung gefahren werden ku00f6nnen. In der Praxis hu00e4ngt die maximale Reichweite aber von vielen Faktoren ab. Dazu gehu00f6ren neben dem Motor der Energiegehalt (374,4 Wh), Alter des Akkus und Akkupflege. Aber auch Fahrergewicht, Sitzposition, Anfahrhu00e4ufigkeit, Trittfrequenz und die gewu00e4hlte Unterstu00fctzungsstufe haben grou00dfen Einfluss auf die Reichweite. Und nicht zuletzt beeinflussen Streckenprofil, Untergrund, Reifenprofil und selbst Windverhu00e4ltnisse die tatsu00e4chliche Reichweite. Aus diesen Gru00fcnden ist es sehr schwierig, eine pru00e4zise Reichweite anzugeben, die Angaben sollten daher als Richtwert verstanden werden.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Laufru00e4der:</h3> <div style="text-align: justify;">26 Zoll Laufru00e4der bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgru00f6u00dfe hat sich in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennru00e4der, Trekking- oder Citybikes - 26 Zoll Laufru00e4der sind die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fu00e4hrt, lu00e4sst sich der Einsatzzweck stark variieren.</div> <div style="text-align: justify;">&nbsp;</div> <h3 style="text-align: justify;">Rahmen:</h3> <div style="text-align: justify;">Wave-Rahmen erleichtern das Auf- und Absteigen enorm. Durch eine Verbindung am Tretlager kann das Oberrohr sehr tiefgezogen werden. Es u00e4hnelt einer Welle, daher der Begriff Wave. Zudem fu00e4hrt es sich mit einem Wave-Rahmen ru00fcckenschonend, aufgrund der aufrechten Haltung.</div>

<ul> <li>Aluminium Wave-Rahmen,&nbsp;Alu-Federgabel</li> <li>Shimano Tourney 6-Gang Kettenschaltung</li> <li>Scheibenbremsen vorne und hinten</li> <li>36 Volt - 10,4 Ah - 374,4 Wh integrierter Akku</li> <li>Xiongda 250 W Heckmotor</li> <li>LCD-Display</li> <li>26 Zoll Laufru00e4der</li> <li>Komplette Ausstattung nach STVZO</li> <li>Reichweite bis zu 80 km</li> <li>Lieferung im Vollkarton, 90% vormontiert (Lenker quer, Pedale nicht montiert, Vorderrad muss eingesetzt werden)</li> <li>Gewicht: 23&nbsp;kg</li></ul>